12.04.17

der ultimative schuhtest#2: weisser midirock zu pumps und schnürern

Shirt: Zara // Skirt: Asos // Shoes: Bugatti / Duane, London

Immer nur Hemd und Hose? Nein, es muss noch mehr geben im Leben, denke ich mir bei diesem Wetter. Ich hatte Lust auf Sommer für den zweiten Teil des ultimativen Schuhtests für Midröcke: was passt besser zu langen Röcken? Pumps oder flache Schuhe. Passt das überhaupt?
Im Sommer gehört hellblau mit weiß zu meinen liebsten Kombinationen.Doch trotz der schönen Farben stört mich etwas. Aber, vielleicht wollt ihr selbst mal schauen...

DIE ZUTATEN? 


➤ ein weißer Midirock mit Spitze zu einem nüchternen Männerhemd. Ein schlichtes Jeanshemd funktioniert dazu auch sehr gut.
➤ Nietenpumps in hellblau 
➤ weisse Schnürer, die ich sehr gern zum roten Ledermini trage.


Was ist eigentlich das Problem an diesem Look? Mir gefällt der starke Kontrast nicht mehr so wie gedacht. Das Männerhemd ist ja sehr nüchtern, während der Midirock doppelt zart wirkt: in Farbe und durch das Spitzenmuster. Was könnte den Look retten? Vielleicht ein kastiges weißes Sommertop dazu? Mit einem weißen Top trug ich den Rock schon mal zusammen mit Sneakers im vergangenen Jahr.

Der komplette Look ist noch edgier als edgy. Wer wissen will, was edgy ist, liest hier. Ich hatte mal einen ähnlichen Look kombiniert mit meinem Champagnerrock zu dreifarbigen Pumps mit Federgürtel. Versteht mich richtig: er funktioniert - mal wieder mit bewährter weißer Lederjacke am Sommerabend. Hurra. Aber mein Stil verändert sich mit mir. Vermutlich ist der Look mir zu nah an dem, was ich lange Jahre getragen habe. 

ROCKLÄNGE UND STIL

Ein langer Rock hat schon mal die Attitude von Miss Marple. Nicht umsonst tippten Modekritiker das Wort vom "Tantenlook" in ihr Hefte. Geschlussfolgert habe ich für mich: Je länger und breiter der Rock, desto mehr Tante!

Das Muster ist fein, aber auch recht robust, also nichts, was leicht schwingend daher kommt. Es ist ein Freizeitrock. Mit den derben Schuhen plus Männerhemd ist es mir zuviel des Stilbruchs. 


JE BREITER UND LÄNGER DER ROCK, DESTO MEHR TANTE!-Sabina Brauner


Einmal nachgucken bei PINTEREST zeigte mir übrigens, dass der Klassiker zum Midirock tatsächlich Sneakers oder solche Pumps sind. Schnürschuhe finden sich nicht. Was nicht heißen soll, dass es nicht funktioniert. In meinem board "MIDISKIRTS" pinne ich alles, was mir derzeit dazu vor die Flinte kommt und gefällt.




*affiliate link


Und jetzt bin ich gespannt wie ein Flitzebogen: Was denkt ihr über den Look? Wie würdet ihr den Rock stylen? 

Herzliche Bitte: Wenn ihr denkt, dass eure Freundinnen sich über die Inspiration freuen oder euch der Post gefällt, dann teilt den Beitrag gern weiter! 

-Sabina

Kommentare:

  1. Nice look, the skirt is wonderful!

    AntwortenLöschen
  2. den look mit schnürern find ich grossartig, die pumps zu dem rock sind mir zu ähnlich vom stil, dann auch die bluse. müssten es hohe schuhe sein tät ich sandaletten mit korkkeilabsatz nehmen und vll. ein ringelnicky......
    xxxxx

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für die Idee! Korkabsatz oder sowas Ähnliches habe ich. LG von der See und bis bald. Sabina

      Löschen
  3. Liebe Sabine, hier finde ich den Look mit Heels schöner. Weil die Farben so schön harmonieren. Hemd und Schuhe.
    Aber ich mag ja gern Schnürer zum Rock :)
    Schönen Mittwoch, liebe grüße Tina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke liebe Tina. Ich finde es so spannend, was jeder von euch warum gefällt. So unterschiedlich...Windige Grüße von der See. Sabina

      Löschen
  4. Du kannst eindeutig Fläche Schuhe zu der Rocklänge tragen. Ich bin da bei mir selbst sehr kritisch und würde immer zumindest einen kleinen Absatz vorziehen.
    Die Rocklänge ist interessant. In letzter Zeit trage ich auch wieder mehr Röcke.
    LG Andrea

    AntwortenLöschen
  5. Der Rock ist der Hammer! Mir persönlich gefallen zu diesem Outfit Schuhe mit Absatz!
    Liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  6. Ich finde die weißen Schnürer eigentlich echt toll zu diesem wunderschönen weißen Rock, aber sie wirken in dieser Kombination eben mehr grau, weil der Rock so strahlt. Das gefällt mir nicht. Andere farbigere Schnürer würden mir besser dazu gefallen. Da ich nicht so ein Hemd-Fan bin, würde ich, wie ich es auch selber mache, Shirts zum Spitzenrock tragen oder auch Blusentops. Aber das ist Dir, glaube ich, zu langweilig. ;-)

    Liebste Grüße,
    Moppi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hier ein Look von mir mit Sneakern zum Spitzenrock. Habe Dich auch verlinkt. :-)
      http://moppis.blogspot.de/2017/04/ootd-goldmarie.html

      Löschen

I love hearing from you and appreciate friendly and constructive comments. Danke vielmals für eure Zeit, die ihr mir schenkt, um hier so freundlich zu kommentieren. Keine Scheu, einfach dazukommen. Herzlich Willkommen! Oceanblue Style ist eine eingetragene Marke und darf nicht anderweitig verwendet werden.Fragen gern an: oceanbluestyle.blog@gmail.com