02.04.17

hoch die taille: sexy silhouette mit breitem korsettgürtel und schlaghose

shoes: Peter Kaiser // pants: C&A // shirt/belt/ jacket: Zara

Was ist eigentlich eines der schönsten Körperteile? Wenn ihr mich fragt, würde ich euch antworten: die Taille! Ich finde sie ist schön weiblich und ein Gürtel lenkt auf hübsch raffinierte Art und Weise den Blick auf den Oberkörper. Ich spreche ausdrücklich von Oberkörper, nicht Oberweite. :) Die Frage ist nur, was damit geschickt anfangen?


Wie ihr ja wisst, gehört zu meinen Lieblingsteilen dieses Frühjahr, ein weites Streifenhemd, dass sich wunderbar lässig über einer geraden Jeans tragen lässt. Ich habe mal in meinem Fotoalbum Zuhause gekramt und entdeckt, dass ich Ende der 80er fast nur weite Hemden trug. Ob Gürtel breit oder schmal ist für mich eine Frage der Lust und Laune, den angesagtem Korsettgürtel fand ich als geschicktes Detail sehr witzig. 

Inspiriert vom Bestseller "50 Shades of Grey" haben die Designer, allen voran Frau Prada Korsetts über Blusen, Jacken oder Shirts gestülpt. Überraschenderweise kann das mit einem weiblichen Kleid für erwachsene Frauen sogar richtig schick und tragbar sein.

Mit nichts habe ich weniger am Hut als mit dieser Geschichte, deren Inhalt mich eher langweilt. Pssst: Bevor sich jemand aufregt und falsche Schlüsse zieht. Die Phase der heißen Literatur habe ich schon durch ;-) In New York habe ich vor zehn Jahren (komme mir vor wie eine Oma, die immer von früher erzählt, so ist das wohl, wenn man älter wird ;-)) jedenfalls reihenweise im amerikanischen Pendent zu unserer Buchhandlung Hugendubel geschmökert. Stundenlang. Und irgendwie brauche ich kein Bondage. Sorry. Gähn. 




DIE SILHOUETTE BETONEN UND STRECKEN

Ich trage ja sehr gern oversize an manchen Tagen, betone aber auch mal die Silhouette, weil mir diese taillenhohe Mode sehr gut gefällt. Ich habe einen breiten Gürtel auch gern mal über einem Mantel.

Eine betonte Taille zu einem weiten Hemd erinnert mich ein bißchen an Brigitte Bardot in den 50er Jahren, die auf Kim Wilde in den 80ern trifft und alles zusammen ergibt nun das 21. Jahrhundert, in dem der Korsettgürtel nicht mehr erotisch ist, sondern durch das dehnbare Material tragbar und streetstyletauglich.

Außerdem streckt der Gürtel auf Taillenhöhe die Silhouette , was mir wegen der knöchelkurzen Schlaghose sehr recht war. Die weißen Ballerinas sind an den Füßen leider festgewachsen. Sonst hätte ich wohl ein paar schwarze Loafers dazu kombiniert. Aber wegen der maskulinen Kastenjacke aus Lackleder wäre mir das zu sportlich geworden. Daher also wieder die Ballerinas. 

Für diesen Look habe ich mich ganz wenig von der ehemaligen InStyle-Chefredakteurin Netti Weber inspirieren lassen und auf meine eigene Art umgesetzt, wie ich es mag und was mein Kleiderschrank hergibt. Natürlich hat Frau Weber auch topniegelnagelneue Designerklamotten, aber ist auch nicht mein Ziel genauso auszusehen. Das fände ich eher peinlich *lach* Die Schlaghosen zum Streifenhemd mit Kastenjacke gefallen mir besser in schwarz. Und auch der Gürtel ist um einiges schmaler bei mir.

 


*affiliate link

 

 

WEIBLICH, ABER NICHT EINENGEND

Die heutigen breiten Gürtel haben mit den bösen Schnüreren von damals nur noch den Namen gemeinsam: Coco Chanel kann also ruhig weiter in ihrem Grab schlummern, die zusammen mit Paul Pioret die Folterinstrumente für den weiblichen Körper abschaffte. 

Ich habe die Schnüre offen gelassen, um das Ganze noch einen Tick lässiger zu tragen. Wer jetzt ein wenig auf den Geschmack gekommen ist, der findet auf PINTEREST unter "DETAILS" noch mehr Ideen zum Tragen von breiten Gürteln.  

Die Fausregel lautet in etwa wie auch für alles, was ursprünglich aus der Lack- und Lederabteilung stammt: 

Je weniger schwarz, je weniger Leder oder Nieten, desto mehr Alltag und Streetstyle.

Worauf ich mich diesen Frühling und Sommer also schon sehr freue, ist so einen breiten, weichen Gürtel wie im Bild oben mit einem Hemdenblusenkleid zu kombinieren.




Mögt ihr diese Gürtel? Welche Art von Hose könntet ihr euch noch vorstellen? Und welche Art von Jacke? Denn ich suche noch Kombinationsmöglichkeiten für das Hemd :) Danke auch total für die zahlreichen und hilfreichen Anregungen zum Strickkleid!

Herzliche Bitte: Wenn ihr denkt, dass eure Freundinnen sich über die Inspiration freuen oder euch der Post gefällt, dann teilt den Beitrag gern weiter! 

-Sabina 
Link-up: Visible Monday,I will wear what I like, Celebrating Style, Turning Heads Tuesday,

Kommentare:

  1. Sehr lässig die Kombi! Mag ich :-)
    Liebe Grüße
    Fran

    AntwortenLöschen
  2. gefällt! :-)
    lässig und schick. unaufgeregte attitüde. eleganz ohne "feingemacht" auszusehen. BRAVO!
    ich mag gürtel aller art - und ich brauche sie auch um meine 25cm unterschied zwischen OW und TW vom körper auf die kleidung zu übertragen..... ich glaub ich bastel mir mal wieder so einen miedergürtel - wäsche-rosa fänd ich gut :-)
    zu deiner frage: versuchs mal mit einem knielangem ausgestelltem buntem rock - vll. dein foulard-rock? - dann aber eher strenge schuhe......
    xxxxxxx

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh rosa fände ich auch phänomenal. *träum* Ja der Rock ist als nächstes dran! Ich hoffe, wir bekommen dein Bastelergebnis ;-) bald zu sehen. <3 Den würde ich sofort bei dir dann vermutlich ordern....xxxx

      Löschen
  3. An Dir sieht das sehr lässig aus. Aber mir fehlt tatsächlich ein Bild von vorn im Stehen für den Gesamteindruck. Kann sein, dass es am offen lassen unten liegt, aber optisch kommt es mir vor als müsste der Gürtel noch ein wenig höher sitzen? Keine Ahnung.
    Ich geb Dir recht Taille ist super wichtig. Ich muss das auch nutzen manchmal.
    Kombi? Der Vivienne Rock? Eine Lederhose? Marlenehose?
    Schönen Sonntag Sabina, liebe Grüße Tina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke liebe Tina für die anregenden Gedanken, das finde ich immer toll, weil ich nochmal über das Outfit nachdenken muss, was einen ja oft weiterbringt! Der sitzt schon an der Taille und schnüren wollte ich ja extra nicht. Ja, Lederhose probiere ich auch mal. Hab einen schönen Tag und LG Sabina

      Löschen
  4. Der Gürtel ist toll, sehr hübsch auch zu dem gestreiften Hemd! Eine feine Kombi. :)

    Schönen Sonntag zu dir Sabina <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke liebe Andrea. Schöne Woche noch. LG Sabina

      Löschen
  5. Super Kombi, Sabina :-)
    Ich bin der X-Figur Typ, sollte also immer meine Taille betonen.
    Mit den tollen, grossen Gürteln kein Problem !!
    Liebe Grüße
    Steffi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hach liebe Steffi, da bist du ja wie geschaffen für eine Runde Gürtelspaß. Das sieht sicher toll aus. Freut mich, wenn es dir gefällt und LG Sabina

      Löschen
  6. Finde ich richtig schick. Die Taille ist auch mein liebstes Körperteil :)

    Liebe Grüße Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach, das kann ich mir auch richtig gut vorstellen bei dir liebe Sabine. Danke und LG Sabina

      Löschen
  7. That belt is fabulous! Must try one. Great photo shoot too. xox

    Patti
    http://notdeadyetstyle.com

    AntwortenLöschen
  8. Denn Gürtel ergänzen Dein Outfit perfekt! Das Hemd könntest du auch mit Jeans oder Jeansrock & Boots bzw Stiefeletten kombinieren! Ohhh gibt es noch so viele Möglichkeiten! Du wirst ja schöne varianten finden!;)
    Liebe Grüße,
    Claudia

    AntwortenLöschen
  9. Ein sehr lässiges Outfit, der breite Gürtel peppt das Outfit erst richtig auf, tolle Kombi!
    Ich habe mir erst vor kurzem eine Baggy Pants gekauft, ich denke die Art von Hose würde dir auch gut stehen!
    Liebe Grüße an dich
    Nicole

    AntwortenLöschen
  10. What a great place for photos Sabina. Love that cummerband belt over this. Great layering!

    I'd love for you to stop by Thursdays and linkup with me. Share your awesome style and blog with me and my readers. Thanks and Happy Tuesday!

    Ada. =)

    AntwortenLöschen
  11. This is a great pairing Sabina. I love the stripe shirt, I'm shopping for one at the moment! I also love Obi belts. A great way to emphasise the waist.
    Thank you for linking up to Celebrating Style xx
    www.vanityandmestyle.com

    AntwortenLöschen
  12. Love this striped shirt and the corset belt is so hip! I have been wanting one myself!
    Have a great day!
    thanks for linking my friend
    jess xx
    www.elegantlydressedandstylish.com

    AntwortenLöschen

I love hearing from you and appreciate friendly and constructive comments. Danke vielmals für eure Zeit, die ihr mir schenkt, um hier so freundlich zu kommentieren. Keine Scheu, einfach dazukommen. Herzlich Willkommen! Oceanblue Style ist eine eingetragene Marke und darf nicht anderweitig verwendet werden.Fragen gern an: oceanbluestyle.blog@gmail.com